Angebote zu "Waren" (14 Treffer)

Kategorien

Shops

Wer waren die Profiteure der Rentenreform 2000?
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer waren die Profiteure der Rentenreform 2000? ab 12.99 € als epub eBook: Zur Themenkarriere von Berufsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit. 1. Auflage. Aus dem Bereich: eBooks, Fachthemen & Wissenschaft, Sozialwissenschaften,

Anbieter: hugendubel
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Die Bremer Stadtmusikanten
6,20 € *
ggf. zzgl. Versand

Waren das noch Zeiten, als man bzw. Tier bei Berufsunfähigkeit sogleich wusste: In Bremen liegt die Lösung, dort finde ich mein Auskommen und zwar als "Stadtmusikant"!Wobei in dieser Geschichte das ursprünglich anvisierte Reiseziel gar keine Rolle spielt - das Glück liegt quasi auf der Straße. Wie Esel, Hund, Katze und Hahn mittels fragwürdigen musikalischen Verlautbarungen en passant ein paar lästige Banditen vertreiben und infolgedessen erst zu Hausbesetzern, dann -besitzern werden, lässt sich bei Reclam nun bildlich verfolgen.Ein neuer Grimm-Märchenklassiker, illustriert von Markus Lefrançois, diesmal mit sozialpolitischem Sprengstoff, interessanten Konfliktbewältigungsstrategien und der bedeutsamen Erkenntnis: Talent ist nicht alles, entscheidend ist, was man daraus macht.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Die Bremer Stadtmusikanten
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Waren das noch Zeiten, als man bzw. Tier bei Berufsunfähigkeit sogleich wusste: In Bremen liegt die Lösung, dort finde ich mein Auskommen und zwar als "Stadtmusikant"!Wobei in dieser Geschichte das ursprünglich anvisierte Reiseziel gar keine Rolle spielt - das Glück liegt quasi auf der Straße. Wie Esel, Hund, Katze und Hahn mittels fragwürdigen musikalischen Verlautbarungen en passant ein paar lästige Banditen vertreiben und infolgedessen erst zu Hausbesetzern, dann -besitzern werden, lässt sich bei Reclam nun bildlich verfolgen.Ein neuer Grimm-Märchenklassiker, illustriert von Markus Lefrançois, diesmal mit sozialpolitischem Sprengstoff, interessanten Konfliktbewältigungsstrategien und der bedeutsamen Erkenntnis: Talent ist nicht alles, entscheidend ist, was man daraus macht.

Anbieter: buecher
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Wer waren die Profiteure der Rentenreform 2000?
14,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer waren die Profiteure der Rentenreform 2000? ab 14.99 EURO Zur Themenkarriere von Berufsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Wer waren die Profiteure der Rentenreform 2000?
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer waren die Profiteure der Rentenreform 2000? ab 12.99 EURO Zur Themenkarriere von Berufsunfähigkeit und Erwerbsunfähigkeit. 1. Auflage

Anbieter: ebook.de
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Musikermedizin in der DDR einschließlich der Sä...
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Buch werden als Beitrag zur Medizingeschichte der darstellenden Kunst der Deutschen Demokratischen Republik die Ergebnisse einer Literaturrecherche über die gesamte Zeitspanne des Bestehens der DDR zwischen 1949-1989 in kommentierter Form dargestellt. Insgesamt sind dies 325 Literaturhinweise zu Publikationen von 168 Autoren zu den Berufsgruppen der Orchestermusiker, Sänger und Schauspieler, einschließlich des Ausbildungsbereiches. Darunter waren 19 Dissertationen und 3 Habilitationen. Folgende Themenbereiche standen im Mittelpunkt: Tauglichkeit / Physische und psychische berufliche Beanspruchungen / Leistungsfähigkeit / Arbeitsmedizinische Betreuung / Spielerkrankungen / Prävention / Therapieempfehlungen und Rehabilitation / Berufskrankheit und Berufsunfähigkeit / Stomatologie und Prothetik.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Die Bremer Stadtmusikanten
5,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Waren das noch Zeiten, als man bzw. Tier bei Berufsunfähigkeit sogleich wusste: In Bremen liegt die Lösung, dort finde ich mein Auskommen und zwar als "Stadtmusikant"!Wobei in dieser Geschichte das ursprünglich anvisierte Reiseziel gar keine Rolle spielt - das Glück liegt quasi auf der Straße. Wie Esel, Hund, Katze und Hahn mittels fragwürdigen musikalischen Verlautbarungen en passant ein paar lästige Banditen vertreiben und infolgedessen erst zu Hausbesetzern, dann -besitzern werden, lässt sich bei Reclam nun bildlich verfolgen.Ein neuer Grimm-Märchenklassiker, illustriert von Markus Lefrançois, diesmal mit sozialpolitischem Sprengstoff, interessanten Konfliktbewältigungsstrategien und der bedeutsamen Erkenntnis: Talent ist nicht alles, entscheidend ist, was man daraus macht.

Anbieter: Dodax
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Die Bremer Stadtmusikanten
21,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Waren das noch Zeiten, als man bzw. Tier bei Berufsunfähigkeit sogleich wusste: In Bremen liegt die Lösung, dort finde ich mein Auskommen und zwar als »Stadtmusikant«! Wobei in dieser Geschichte das ursprünglich anvisierte Reiseziel gar keine Rolle spielt – das Glück liegt quasi auf der Strasse. Wie Esel, Hund, Katze und Hahn mittels fragwürdigen musikalischen Verlautbarungen en passant ein paar lästige Banditen vertreiben und infolgedessen erst zu Hausbesetzern, dann -besitzern werden, lässt sich bei Reclam nun bildlich verfolgen. Ein neuer Grimm-Märchenklassiker, illustriert von Markus Lefrançois, diesmal mit sozialpolitischem Sprengstoff, interessanten Konfliktbewältigungsstrategien und der bedeutsamen Erkenntnis: Talent ist nicht alles, entscheidend ist, was man daraus macht.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot
Fördert Sport die Intelligenz?
48,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Bachelorarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Sport - Sportmedizin, Therapie, Prävention, Ernährung, Note: 1,5, Gottfried Wilhelm Leibniz Universität Hannover, Sprache: Deutsch, Abstract: Die Situation des Sportunterrichts an Schulen, besonders an Berufsschulen, ist sehr bedenklich, denn dem Fach wird, im Kanon mit den anderen Berufsschulfächern, nur ein sehr geringer Stellenwert eingeräumt. Während bei den Schülerinnen und Schülern statistisch gesehen, Sport das beliebteste Fach ist, so sind sich auf der anderen Seite besonders die Wirtschaftsverbände und Kammern grösstenteils einig darüber, dass der Sportunterricht den berufsbezogenen Fächern weichen sollte. Dies führte dazu, dass die Sportstunden in unterschiedlicher Form und Intensität in einigen Bundesländern reduziert wurden. In Hamburg wurde der Sportunterricht zwischenzeitlich sogar gänzlich aus dem Berufsschulunterricht entfernt und durch das Gutscheinmodell ersetzt (vgl. Kuhfeld, 2000, S.24). In den allgemeinbildenden Schulen zeigt sich dies an der Tatsache, dass die dritte Sportstunde in vielen Bundesländern nicht gewährleistet wird. Ziel der Schulen ist es, den Intellekt der Kinder und Jugendlichen so zu fördern, dass sie ein erfolgreiches und selbstständiges Leben führen können. Dieses Ziel soll vor allem durch Unterrichtsfächern, in denen eher die kognitiven als die motorischen Leistungen gefragt sind, erreicht werden. Dem Sportunterricht wird in diesem Zusammenhang nur wenig Bedeutung zuerkannt, was sich in der geringen wöchentlichen Stundenanzahl wiederspiegelt. Doch ist das eventuell ein Irrtum? Kann Sport nicht auch im gewissen Masse die Intelligenz fördern? Doch nicht nur für die Schule sollte diese Frage von Bedeutung sein, da der Mensch nicht nur in der Schule, sondern während seines ganzen Lebens auf seinen Intellekt angewiesen ist, um sich optimal in seiner Lebenswelt zurechtzufinden. Nach der Schule folgt das Berufsleben. Hier überwiegen in der heutigen Zeit mehr und mehr Berufe mit geringem Bewegungsanteil, bei denen mehr geistige Leistungen verlangt werden. Doch waren es früher eher Bandscheibenvorfälle, die häufig zu Berufsunfähigkeit führten, so sind es heute stressbedingte Depressionen, die sich negativ auf den Intellekt auswirken und ebenfalls zur Berufsunfähigkeit führen. Wie kann man dieser neuen Volkskrankheit entgegenwirken? Könnte neben medikamentöser Behandlung auch körperliche Betätigung ein Mittel sein, um Depressionen entgegenzuwirken? Im Rentenalter...

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 19.02.2020
Zum Angebot