Angebote zu "Richter" (13 Treffer)

Kategorien

Shops

Richter:Private Berufsunfähigkeitsversi
59,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12/2019, Medium: Taschenbuch, Einband: Klappenbroschur, Titel: Private Berufsunfähigkeitsversicherung, Titelzusatz: Nach der Rechtsprechung, Auflage: 2. Auflage von 1920 // 2. Auflage, Autor: Richter, Thomas, Verlag: VVW-Verlag Versicherungs. // VVW GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Berufsunfähigkeit // Versicherung // Versicherungskaufmann, Rubrik: Wirtschaft // Sonstiges, Seiten: 542, Gewicht: 1070 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Berufsunfähigkeitsversicherung in Zeiten von Co...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Covid-19 überall: In so gut wie alle Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens ist das Virus irgendwie vorgedrungen. Das gilt auch für die Berufsunfähigkeitsversicherung - mit 16 Millionen Verträgen in Deutschland eine der wichtigsten privaten Vorsorgeversicherungen. Zu den unzähligen Problemen durch die Pandemie kommen nun noch viele neue Fragen zur Berufsunfähigkeit hinzu. Das betrifft medizinische Aspekte, etwa die Abgrenzung zwischen Arbeits- und Berufsunfähigkeit im Fall einer Infektion, oder das komplexe Thema, ob und wann Quarantänemaßnahmen eine Berufsunfähigkeit auslösen. Ungeklärt ist bspw. auch, welcher Beruf bei einem Wechsel ins Homeoffice oder in die Kurzarbeit zugrunde zu legen ist und ob eine Berufsunfähigkeit versichert ist, die durch eine Infektion nach missachteten Schutzmaßnahmen ausgelöst wird. Diese und viele andere Fragen beantwortet das vorliegende Werk als ein praxisorientierter Mix aus Ratgeber, Sachbuch und Fachbuch. Wer bereits eine Berufsunfähigkeitsversicherung besitzt, findet ebenso wertvolle Informationen wie derjenige, der einen Abschluss erst ins Auge gefasst hat. Verbraucher, Anfänger und Profis aus der Versicherungsbranche einschließlich Vertrieb sowie Anwälte und Richter profitieren von einer klaren Systematik und Lösungen für alle relevanten Probleme. Der Autor Kai-Jochen Neuhaus - Verfasser des deutschen Standardwerks zur Berufsunfähigkeitsversicherung, Fachanwalt für Versicherungsrecht und erfahrener Dozent - legt dabei Wert auf eine verständliche Sprache und klare Orientierung im schwierigen Berufsunfähigkeitsdschungel. Angenehmer Nebeneffekt für den einen oder anderen, der sich noch nicht so sehr mit der Berufsunfähigkeitsversicherung auskennt: ein kleiner Einblick in diese von der Rechtsprechung geprägten wichtigen Versicherung durch immer wieder eingestreute »Basics« und Zusammenfassungen für »Schnell-Leser«.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Berufsunfähigkeitsversicherung in Zeiten von Co...
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Covid-19 überall: In so gut wie alle Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens ist das Virus irgendwie vorgedrungen. Das gilt auch für die Berufsunfähigkeitsversicherung - mit 16 Millionen Verträgen in Deutschland eine der wichtigsten privaten Vorsorgeversicherungen. Zu den unzähligen Problemen durch die Pandemie kommen nun noch viele neue Fragen zur Berufsunfähigkeit hinzu. Das betrifft medizinische Aspekte, etwa die Abgrenzung zwischen Arbeits- und Berufsunfähigkeit im Fall einer Infektion, oder das komplexe Thema, ob und wann Quarantänemaßnahmen eine Berufsunfähigkeit auslösen. Ungeklärt ist bspw. auch, welcher Beruf bei einem Wechsel ins Homeoffice oder in die Kurzarbeit zugrunde zu legen ist und ob eine Berufsunfähigkeit versichert ist, die durch eine Infektion nach missachteten Schutzmaßnahmen ausgelöst wird. Diese und viele andere Fragen beantwortet das vorliegende Werk als ein praxisorientierter Mix aus Ratgeber, Sachbuch und Fachbuch. Wer bereits eine Berufsunfähigkeitsversicherung besitzt, findet ebenso wertvolle Informationen wie derjenige, der einen Abschluss erst ins Auge gefasst hat. Verbraucher, Anfänger und Profis aus der Versicherungsbranche einschließlich Vertrieb sowie Anwälte und Richter profitieren von einer klaren Systematik und Lösungen für alle relevanten Probleme. Der Autor Kai-Jochen Neuhaus - Verfasser des deutschen Standardwerks zur Berufsunfähigkeitsversicherung, Fachanwalt für Versicherungsrecht und erfahrener Dozent - legt dabei Wert auf eine verständliche Sprache und klare Orientierung im schwierigen Berufsunfähigkeitsdschungel. Angenehmer Nebeneffekt für den einen oder anderen, der sich noch nicht so sehr mit der Berufsunfähigkeitsversicherung auskennt: ein kleiner Einblick in diese von der Rechtsprechung geprägten wichtigen Versicherung durch immer wieder eingestreute »Basics« und Zusammenfassungen für »Schnell-Leser«.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Berufsunfähigkeitsversicherung in Zeiten von Co...
18,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Covid-19 überall: In so gut wie alle Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens ist das Virus irgendwie vorgedrungen. Das gilt auch für die Berufsunfähigkeitsversicherung - mit 16 Millionen Verträgen in Deutschland eine der wichtigsten privaten Vorsorgeversicherungen. Zu den unzähligen Problemen durch die Pandemie kommen nun noch viele neue Fragen zur Berufsunfähigkeit hinzu. Das betrifft medizinische Aspekte, etwa die Abgrenzung zwischen Arbeits- und Berufsunfähigkeit im Fall einer Infektion, oder das komplexe Thema, ob und wann Quarantänemaßnahmen eine Berufsunfähigkeit auslösen. Ungeklärt ist bspw. auch, welcher Beruf bei einem Wechsel ins Homeoffice oder in die Kurzarbeit zugrunde zu legen ist und ob eine Berufsunfähigkeit versichert ist, die durch eine Infektion nach missachteten Schutzmaßnahmen ausgelöst wird. Diese und viele andere Fragen beantwortet das vorliegende Werk als ein praxisorientierter Mix aus Ratgeber, Sachbuch und Fachbuch. Wer bereits eine Berufsunfähigkeitsversicherung besitzt, findet ebenso wertvolle Informationen wie derjenige, der einen Abschluss erst ins Auge gefasst hat. Verbraucher, Anfänger und Profis aus der Versicherungsbranche einschließlich Vertrieb sowie Anwälte und Richter profitieren von einer klaren Systematik und Lösungen für alle relevanten Probleme. Der Autor Kai-Jochen Neuhaus - Verfasser des deutschen Standardwerks zur Berufsunfähigkeitsversicherung, Fachanwalt für Versicherungsrecht und erfahrener Dozent - legt dabei Wert auf eine verständliche Sprache und klare Orientierung im schwierigen Berufsunfähigkeitsdschungel. Angenehmer Nebeneffekt für den einen oder anderen, der sich noch nicht so sehr mit der Berufsunfähigkeitsversicherung auskennt: ein kleiner Einblick in diese von der Rechtsprechung geprägten wichtigen Versicherung durch immer wieder eingestreute »Basics« und Zusammenfassungen für »Schnell-Leser«.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Berufsunfähigkeitsversicherung in Zeiten von Co...
25,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Covid-19 überall: In so gut wie alle Bereiche des öffentlichen und privaten Lebens ist das Virus irgendwie vorgedrungen. Das gilt auch für die Berufsunfähigkeitsversicherung - mit 16 Millionen Verträgen in Deutschland eine der wichtigsten privaten Vorsorgeversicherungen. Zu den unzähligen Problemen durch die Pandemie kommen nun noch viele neue Fragen zur Berufsunfähigkeit hinzu. Das betrifft medizinische Aspekte, etwa die Abgrenzung zwischen Arbeits- und Berufsunfähigkeit im Fall einer Infektion, oder das komplexe Thema, ob und wann Quarantänemaßnahmen eine Berufsunfähigkeit auslösen. Ungeklärt ist bspw. auch, welcher Beruf bei einem Wechsel ins Homeoffice oder in die Kurzarbeit zugrunde zu legen ist und ob eine Berufsunfähigkeit versichert ist, die durch eine Infektion nach missachteten Schutzmaßnahmen ausgelöst wird. Diese und viele andere Fragen beantwortet das vorliegende Werk als ein praxisorientierter Mix aus Ratgeber, Sachbuch und Fachbuch. Wer bereits eine Berufsunfähigkeitsversicherung besitzt, findet ebenso wertvolle Informationen wie derjenige, der einen Abschluss erst ins Auge gefasst hat. Verbraucher, Anfänger und Profis aus der Versicherungsbranche einschließlich Vertrieb sowie Anwälte und Richter profitieren von einer klaren Systematik und Lösungen für alle relevanten Probleme. Der Autor Kai-Jochen Neuhaus - Verfasser des deutschen Standardwerks zur Berufsunfähigkeitsversicherung, Fachanwalt für Versicherungsrecht und erfahrener Dozent - legt dabei Wert auf eine verständliche Sprache und klare Orientierung im schwierigen Berufsunfähigkeitsdschungel. Angenehmer Nebeneffekt für den einen oder anderen, der sich noch nicht so sehr mit der Berufsunfähigkeitsversicherung auskennt: ein kleiner Einblick in diese von der Rechtsprechung geprägten wichtigen Versicherung durch immer wieder eingestreute »Basics« und Zusammenfassungen für »Schnell-Leser«.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Berufsunfähigkeitsversicherung
199,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Standardwerk zur Berufsunfähigkeitsversicherung enthält eine umfassende Aufbereitung der höchstrichterlichen Rechtsprechung sowie der damit verbundenen Diskussionen. Insbesondere wird auf die Auswirkungen der Entscheidungen des BGH vom 22.2.2017 - IV ZR 289/14 (gestufter Dialog) und vom 7.12.2016 - IV ZR 434/15 (konkrete Verweisung bei niedrigen Einkommen) sowie des OLG Karlsruhe vom 20.4.2018 - 12 U 156/16 (spontane Anzeigepflicht bei verkürzten Gesundheitsfragen) eingegangen. Erörtert werden auch Randbereiche (wie Abtretung, Zwangsvollstreckung, Bezugsberechtigung, und BU-Versicherungsfall in der Rechtsschutzversicherung), darüber hinaus besondere, mit der BU-Versicherung verknüpfte Themen (z.B. medizinische Besonderheiten).Vorteile auf einen Blick- klare Systematisierung zum schnellen Auffinden- Checklisten, Praxistipps, Beispiele, Muster- umfangreiche Ausführungen zur vorvertraglichen AnzeigepflichtverletzungZur NeuauflageInhaltlich wurden viele Bereiche gestrafft und noch praxisnäher gestaltet. Ein eigenes Kapitel befasst sich mit den wichtigen medizinischen Sachverständigengutachten zur Berufsunfähigkeit. Ein neuer Teil 2 bündelt Muster, Formulare (einschließlich einer Musterklage) und Checklisten. Detaillierte Ausführungen zur Darlegungs- und Beweislast sowie zu prozessualen Besonderheiten in den einzelnen Kapiteln und zum Streitwert runden das Komplettpaket ab.ZielgruppeFür Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen (Antrags-, Leistungsprüfungs-, Rechtsabteilung), Richter und Rechtsanwälte, Verbände und Vereinigungen der Versicherungsbranche, Versicherungsmakler und -vertreter.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Berufsunfähigkeitsversicherung
204,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Zum WerkDas Standardwerk zur Berufsunfähigkeitsversicherung enthält eine umfassende Aufbereitung der höchstrichterlichen Rechtsprechung sowie der damit verbundenen Diskussionen. Insbesondere wird auf die Auswirkungen der Entscheidungen des BGH vom 22.2.2017 - IV ZR 289/14 (gestufter Dialog) und vom 7.12.2016 - IV ZR 434/15 (konkrete Verweisung bei niedrigen Einkommen) sowie des OLG Karlsruhe vom 20.4.2018 - 12 U 156/16 (spontane Anzeigepflicht bei verkürzten Gesundheitsfragen) eingegangen. Erörtert werden auch Randbereiche (wie Abtretung, Zwangsvollstreckung, Bezugsberechtigung, und BU-Versicherungsfall in der Rechtsschutzversicherung), darüber hinaus besondere, mit der BU-Versicherung verknüpfte Themen (z.B. medizinische Besonderheiten).Vorteile auf einen Blick- klare Systematisierung zum schnellen Auffinden- Checklisten, Praxistipps, Beispiele, Muster- umfangreiche Ausführungen zur vorvertraglichen AnzeigepflichtverletzungZur NeuauflageInhaltlich wurden viele Bereiche gestrafft und noch praxisnäher gestaltet. Ein eigenes Kapitel befasst sich mit den wichtigen medizinischen Sachverständigengutachten zur Berufsunfähigkeit. Ein neuer Teil 2 bündelt Muster, Formulare (einschließlich einer Musterklage) und Checklisten. Detaillierte Ausführungen zur Darlegungs- und Beweislast sowie zu prozessualen Besonderheiten in den einzelnen Kapiteln und zum Streitwert runden das Komplettpaket ab.ZielgruppeFür Mitarbeiter von Versicherungsunternehmen (Antrags-, Leistungsprüfungs-, Rechtsabteilung), Richter und Rechtsanwälte, Verbände und Vereinigungen der Versicherungsbranche, Versicherungsmakler und -vertreter.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Die Begutachtung für die private Berufsunfähigk...
36,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Für komplexe Fragen der Begutachtung in der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung finden Sie hier die rechtlichen Vorgaben sowie verständliche Informationen über Krankheitsbilder. Auch die durch die Rechtsprechung geprägten Besonderheiten der Berufsunfähigkeitsversicherung werden berücksichtigt. Die Verknüpfung der medizinischen und juristischen Problematiken macht das Werk zu einer wertvollen Arbeitsgrundlage für die Schnittstelle zwischen Medizin und Recht. Richter, Anwälte und Versicherungsvermittler erhalten hilfreiche Informationen, außergerichtlich und gerichtlich tätige medizinische Sachverständige sowie Sachbearbeiter in Versicherungsunternehmen ein wertvolles Hilfsmittel. Dr. med. Wolfgang Hausotter, Studium der Humanmedizin und Promotion in Tübingen. Facharzt für Neurologie und Psychiatrie. Zusatzbezeichnungen Sozialmedizin, Rehabilitationswesen, Spezielle Schmerztherapie, Klinische Geriatrie, Umweltmedizin. Zertifiziert als Medizinischer Sachverständiger von der Universität zu Köln (cpu), der Ärztekammer Nordrhein, der Deutschen Gesellschaft für Neurowissenschaftliche Begutachtung (DGNB) bzw. der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN), zertifiziert als Qualifizierter Psychosomatischer Schmerzgutachter (IGPS) und als Epileptologe. Interessenschwerpunkt in Sozialmedizin und Rehabilitationswesen mit umfangreicher Gutachtertätigkeit in eigener Gutachterpraxis für Sozial- und Landessozialgerichte, Amts- und Landgerichte, Versicherungen und Berufsgenossenschaften, beratender Neurologe und Psychiater für verschiedene Institutionen. Zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften zu gutachtensrelevanten Themen, u.a. in der Versicherungsmedizin und im Medizinischen Sachverständigen, auch umfangreiche Vortragstätigkeit zu Problemen der Begutachtung. Buchveröffentlichungen zur Begutachtung somatoformer Störungen, Begutachtung von Migranten, Neurologische Begutachtung, Begutachtung der Berufsunfähigkeit für die private Berufsunfähigkeitsversicherung und zum Parkinsonsyndrom.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot
Die Begutachtung für die private Berufsunfähigk...
37,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Für komplexe Fragen der Begutachtung in der privaten Berufsunfähigkeitsversicherung finden Sie hier die rechtlichen Vorgaben sowie verständliche Informationen über Krankheitsbilder. Auch die durch die Rechtsprechung geprägten Besonderheiten der Berufsunfähigkeitsversicherung werden berücksichtigt. Die Verknüpfung der medizinischen und juristischen Problematiken macht das Werk zu einer wertvollen Arbeitsgrundlage für die Schnittstelle zwischen Medizin und Recht. Richter, Anwälte und Versicherungsvermittler erhalten hilfreiche Informationen, außergerichtlich und gerichtlich tätige medizinische Sachverständige sowie Sachbearbeiter in Versicherungsunternehmen ein wertvolles Hilfsmittel. Dr. med. Wolfgang Hausotter, Studium der Humanmedizin und Promotion in Tübingen. Facharzt für Neurologie und Psychiatrie. Zusatzbezeichnungen Sozialmedizin, Rehabilitationswesen, Spezielle Schmerztherapie, Klinische Geriatrie, Umweltmedizin. Zertifiziert als Medizinischer Sachverständiger von der Universität zu Köln (cpu), der Ärztekammer Nordrhein, der Deutschen Gesellschaft für Neurowissenschaftliche Begutachtung (DGNB) bzw. der Deutschen Gesellschaft für Neurologie (DGN), zertifiziert als Qualifizierter Psychosomatischer Schmerzgutachter (IGPS) und als Epileptologe. Interessenschwerpunkt in Sozialmedizin und Rehabilitationswesen mit umfangreicher Gutachtertätigkeit in eigener Gutachterpraxis für Sozial- und Landessozialgerichte, Amts- und Landgerichte, Versicherungen und Berufsgenossenschaften, beratender Neurologe und Psychiater für verschiedene Institutionen. Zahlreiche Veröffentlichungen in Fachzeitschriften zu gutachtensrelevanten Themen, u.a. in der Versicherungsmedizin und im Medizinischen Sachverständigen, auch umfangreiche Vortragstätigkeit zu Problemen der Begutachtung. Buchveröffentlichungen zur Begutachtung somatoformer Störungen, Begutachtung von Migranten, Neurologische Begutachtung, Begutachtung der Berufsunfähigkeit für die private Berufsunfähigkeitsversicherung und zum Parkinsonsyndrom.

Anbieter: buecher
Stand: 25.11.2020
Zum Angebot